ab 4 Jahren bis zum 1. Schuljahr:

  • Interesse und Freude am Erlernen einer Sprache wird geweckt
  • Englisch wird als Mittel der Kommunikation erlebt
  • Das Hörverstehen entwickelt sich
  • Erste Wörter und kleine Sätze werden gesprochen
  • Kleine Redewendungen werden angewendet

ab dem 2. Schuljahr aufbauend:

  • Kleine Dialoge werden gesprochen
  • die Lese- und Schreibfertigkeit wird angebahnt

ab dem 3. und 4. Schuljahr aufbauend:

  • die erste Grammatik wird behandelt
  • Dialoge werden geführt
  • Texte werden gelesen und nacherzählt

ab dem 5. Schuljahr:

  • Lese- und Schreibübungen
  • Intensive Grammatiktraining
  • Textinterpretationen
  • Gespräche werden geführt